Archi-Talks: Farbe und Materie

03.20 — Open Air Culture

Die Farbe ist ein essentielles Element in der Architektur, sowohl in den Indoor- als auch in den Outdoor-Räumen. Ein Merkmal der Materie, das uns umgibt und das uns auch gehört, beim Generieren von Effekten, die oft der ersten Raumwahrnehmung der Orte, wo wir wohnen, zugrunde sind.

Die Farbe in der Raumplanung hat die Anpassung der Beziehung mit der Künstlichkeit durch Versuchungsprojekte wie neue architektonische Wege, neue integrierte Materialen, neue Leistungen erlaubt, beim Beleben von einem dialektischen Verhältnis: zwischen alt und modern, zwischen historischer und moderner Stadt, zwischen Natur und Projekt, zwischen dem Bedürfnis von Erhaltung und Schwung nach Innovation. Dies Gefühl für die Farbe hat öffentliche und private Räume betroffen, Indoor und Outdoor: unser art director Marco Viola erzählt uns darüber.

Kontaktiere uns










Newsletter abbonieren


News