Pratic trifft die Architektur in Berlin, outdoor und lebensraum

09.20 — News e eventi

Am 7. und 8. Oktober trifft Pratic in Berlin die Welt der Architektur anlässlich des Ereinigsses Architect@Work, konsolidiertes Treffen-Dialog Modell zwischen Designunternehmen und den Protagonisten der Gestaltung des Hauses, der Räume und der Städte.

Das Ziel bleibt, die innovativsten Tendenzen zu teilen, um Innen- und Außenbereiche besser genießen zu können. Insbesondere die Außenbereiche werden zweifellos eine zunehmend zentrale Rolle spielen, wenn man die historische Periode (eher intra- als post-pandemisch) in Betracht zieht, die die Welt durchläuft, mit dem daraus resultierenden Paradigmenwechsel in Bezug auf die Notwendigkeit und den Wunsch, große Räume zu schaffen, luftig und nach außen projiziert.

Der berlinerische Anlass ist daher die ideale Bühne für eine Marke wie Pratic, die ihre Führungsposition im Bereich der bioklimatischen Pergolen und auserlesenen Markisen ausgebaut hat und sich genau auf die Kultur des open air Lebens konzentriert.

Mit dieser Mühe wurden fortgeschrittene Kollektionen geschafft, deren Hauptaufgabe ist, den Menschen Wohlbefinden zu bieten. Wie bei der Brera Serie, die neue bioklimatische Pergola mit einziehbaren Aluminiumlamellen, die die Designer und Experten von Pratic der Welt von Architect@Work vorstellen werden.

Die Brera Serie reagiert auf einfache und funktionale Weise auf den Wunsch, Gärten und open air Räume mit der höchsten Freiheit zu erleben und zwei Vorteile zu kombinieren: Schutz und Möglichkeit einer vollständigen Öffnung zu erreichen. Mit einer einzigen schnellen, geräuschfreien und eleganten Bewegung gleiten die Brera Sonnenschutzlamellen und verdichten sie in einem kleinen Raum. Wenn geöffnet, schneidet Brera einen großen Raum des Himmels mit Sonnenschutzlamellen aus, die sich überlappen und so den Raumbedarf reduzieren. Wenn die Pergola Brera geschlossen ist, bietet sie Schutz vor Sonne, Wind und Regen dank des sorgfältigen Designs von Pratic.

Die Einmaligkeit von Brera liegt auch darin, dass diese Pergola bei allen Wetterbedingungen verwendet werden kann. Dies Vorteil hat ermöglicht, nicht nur die von der Sonne „geküssten“ Märkte, aber auch die von Nord- und Mitteleuropa zu erobern, indem behagliche und ausgesuchte Außenbereiche in den schönsten Städten zu erschaffen.

Die Freudlösigkeit des Winters wird überweltigt von über 30 brillanten Farben, die die Brera Serie hat; bei UV-Strahlen und Meersalz hingegen garantieren die von Pratic verwendeten Farben eine außergewöhnliche Material- und Farbbeständigkeit.

Besuchen Sie uns am Station Berlin, 7-8 Oktober 2020, Hall 7 Booth 63

Um eine Einladung zu erhalten und kostenlos an der Messe teilzunehmen, schreiben Sie an marketing@pratic.it. Wir schicken Ihnen gerne eine E-Mail mit dem Link zum Ausdrucken der Freikarte.

Für weitere Informationen:
Pratic Pressestelle
pr@carterandbennett.com

Kontaktiere uns









    Newsletter abbonieren


    News