Unternehmen Erholungsraum

Contract Markisen und Pergolen für Restaurants

Salewa Bivac, im Herzen der Industriezone von Bozen gelegen, ist ein Würfel aus Glas und Stahl, der im Innenraum ein Bistro-Restaurant beherbergt, der der Ästhetik nichts um ihrer selbst willen gewährt. Das Lokal mit zurückhaltenden Innenräumen hat verstanden, den Außenbereich zu seiner Ressource zu machen. Komplize ist die Pergola Opera von Pratic: Architektur aus Aluminium und vertikale Schließungen, Technologie im Dienste des Wohlbefindens.

Das Lokal befindet sich in nur geringer Entfernung von der Autobahnausfahrt Bozen Süd der A22 und fügt sich in eine wahre zeitgenössische Landschaft ein: ein Komplex, der vom Architektenbüro Park Associati realisiert wurde und der mit seiner zerklüfteten Form die Skyline der Berge, die den Hintergrund in nördlicher Richtung bilden, aufnimmt.

Mit Blick auf einen öffentlichen Park und gegenüber der größten Indoor- und Outdoor-Kletterhalle Italiens repräsentiert das Bistrot die informelle und gemeinschaftliche Seite des Geschäftssitzes von Salewa, die bekannte Marke, die Kleidung und technische Ausrüstungen für Aktivitäten in den Bergen auf der gesamten Welt produziert und vertreibt.

Der große Zulauf zum Restaurant zusammen mit der Philosophie des Lebens unter freiem Himmel haben die Erweiterung der Räumlichkeiten des Salewa Bivac über die Grenzen des Gebäudes hinaus erforderlich gemacht. Das Projekt sah die Ausstattung der Terrasse, die sich ins Grüne erstreckt, mit Strukturen, die in der Lage sind, einen kompletten Schutz zu gewährleisten, ohne das charakteristische Erscheinungsbild des Lokals zu entstellen, vor.

“Die Priorität – erklärt Karin Amort, Managerin von Salewa Bivac – war die, eine Lösung in Einklang mit dem Stil des Restaurants zu finden: elegant, mit klaren Linien und einem fast technischen Erscheinungsbild, das durch die Vorherrschaft der Farben Grau und Schwarz unterstrichen wird”.

Pratic, mit Opera perfekt dem Anspruch, Effizienz und minimales Erscheinungsbild miteinander zu verbinden. Die selbsttragende Struktur, für welche eine eisengraue Farbgebung ausgewählt wurde, wurde komplett aus Aluminium hergestellt und verfügt über vertikale Schließungen und Spot Light-Beleuchtung; letztere ist in die bis zu 140 Grand ausrichtbaren Lamellen integriert und in der Farbe RAL 9006 matt gehalten.

Die Abdeckung, die Salewa Bivac von den Pergolen angeboten wird, erstreckt sich über etwa 50 Quadratmeter, ein vor Witterungseinflüssen geschützter Raum, in dem die Stammgäste des Bistros mit der Hand die Idee, aus der dieser Ort entstanden ist, berühren: die Schaffung einer kleinen Oase des Wohlbefindens, eines Treffpunkts für die gesamte Stadt, eines modernen Ambientes, in dem man sich wohlfühlt.

Um dieser Berufung nachzukommen, bietet das Restaurant Abende, die Hunderte von Menschen anziehen. Seine besondere Atmosphäre ist der sanften Beleuchtung und der Abendluft, die durch die Lamellen der Abdeckung strömt, zu verdanken.

Tagsüber hingegen, wenn die Sonne spürbar wird, kann die Abdeckung Opera eine komplette Beschattung gewährleisten. Die umlaufenden Markisen begrenzen den geschützten und intimen Raum, der bei Bedarf leicht geöffnet werden kann.

Das Salewa Bivac ist ein vielseitiger Ort, der im Laufe des Tages und der Jahreszeiten sein Gesicht verändert und an dem Landschaft, Kultur, Tradition und Innovation miteinander verschmelzen.

“Die Pergola Opera – schließt Karin ab – hat einen natürlichen Lebensraum für unser Restaurant geschaffen, das heute eine authentische Erfahrung des Open-Air-Lebens mit allem Komfort des Salewa Bivac anbieten kann”.

Produkt Opera
Ort Bolzano

Kontaktiere uns









Händlersuche