Bioklimatische Technologie fur das eco-resort ‚Masseria della Volpe‘

Contract Markisen und Pergolen für Restaurants

In der Nähe von Siracusa, auf dem Land der Val di Noto, vereint ein raffiniertes Resort seine alte Herkunft mit den modernen Werten der Nachhaltigkeit und des Designs.
Die Masseria della Volpe entsteht einem achthunderten Landgut, damals als Grund für die Ernte und Bestellung von Oliven und Agrumen benutzt, jetzt in Hinblick auf Umweltschutz und Umweltrespekt wohlweislich erneut. Ein Element, das sich in jedem Bereich des Beherbergungsbetriebs ausdrückt: von der verringerten Verwendung des Plastiks bis der Benutzung sauberer Energie, von umweltfreundlichen Produkten bis der architektonischen Wahlen des luxury resort.

Auch für die Ausstattung seinen outdoor-Räume verfolgt die Masseria della Volpe die Absicht der Nachhaltigkeit durch die Installierung von fünf bioklimatischen Strukturen von Pratic, die die Außenbereiche und das suggestive Restaurant auf den Schwimmbad abdecken.
Opera ist das Modell gewählt von den Besitzer des Resorts, das dank seiner bioklimatischen Technologie und durch eine Abdeckung mit bis 140 Grad verstellbaren Sonnenschutzlamellen die Senkung der Lüftungs- Heizungs- Klimatisierungs- und Beleuchtungskosten und gleichzeitig die Regulierung der Abschattung und der natürliche Lüftung erlaubt, beim Erreichen den maximalen Komfort.
Eine umweltfreundliche Struktur sogar in Ihrer Erstellung: völlig aus Aluminium, wird Opera – wie die ganze Linie Pratic – ohne Schadstoffe produziert. Auch während der Lackierungsphase verwendet Pratic ausschließlich sichere und wiederverwendbare Rohstoffe, die in einer umweltfreundlichen Anlage bearbeitet werden und wo es möglich ist, jegliche Färbung zu fertigen.

Zwei sind die gewählten Farbtöne für die Pergolen der Masseria della Volpe. Das raffinierte und “bio”-inspirierte Restaurant kann sich jetzt vier glänzendweißen Opera Pergolen ausrechnen, eine Nuance ähnlich wie der helle und warme Stein, der die ganze Struktur kennzeichnet. Die Farbauswahl ermöglicht die natürliche Integrierung der Opera Module in der Architektur des Resorts beim Erreichen 36 neue Gedecke, die die Gäste tags- und jahresüber genießen können. Dank der umlaufenden Slide Glass Fenster ist es möglich, den Innenraum vor Unwetter und strengen Temperaturen zu schützen und das diffuse Licht ist ideal, um den Raum auch abends zu genießen.
Taubengrau ist die Farbe des Einzelmoduls von Opera, das den Außen-Whirlpool des Wellnessbereiches rahmt und schützt. Eine in der Natur getauchte und noch gemütlicher Umwelt dank der eleganten bioklimatischen Pratic Pergola, die durch ihren Zip Raso Markisen und die Led-Beleuchtung mit dimmbarem Licht eine diffuse und private Atmosphäre errichtet, ideal, um sich dem Wohlbefinden zu widmen.
“Wir waren auf der Suche einer outdoor Struktur, wodurch unsere Außenbereiche funktionsfähig benutzt werden konnten und die die reine und essentielle Ästhetik des Resorts erhoben konnte – erklärt Vincenzo Romano, Direktor des Resorts – Sobald wir die revolutionären Angebote von Pratic berücksichtigt haben, waren wir von der hohen Qualität der Pergolen und dem ausgezeichnetem Design beeindruckt. Dieser Aspekt ist von unseren Gästen besonders geschätzt, die heute, dank der bioklimatischen Pratic Abdeckungen, einen noch ergreifender und open air Aufenthalt erleben können“.

Ort Siracusa

Kontaktiere uns










Händlersuche