Ristorante Hostaria alla Tavernetta

Contract Markisen und Korbmarkisen für Geschäftseinheiten

„Wir sind es gewohnt, stets die beste Qualität auszuwählen und Pratic ist für uns das Beste“. Roberto Romano liebt es, direkt zu sein und daher erzählt er von seiner Erfahrung mit der Outdoor-Welt, die speziell für sein Lokal geeignet ist. Wir sprechen von der Hostaria Alla Tavernetta, eines der dank der sehr gepflegten Räumlichkeiten und eines erstklassigen önogastronomischen Angebots beliebtesten Restaurants in Udine.

Dieses erfolgreiche Familienunternehmen wird neben Roberto von Giuliana Petris und ihrem Sohn Matteo unterstützt. Das Projekt ist für sie von Anfang an, d.h. seit 17 Jahren, sehr ambitioniert. Damals traten Roberto und Giuliana sofort mit der Tradition des Friauls und zwar sowohl in ästhetischer als auch kulinarischer Hinsicht in Einklang und sie zielten darauf ab, dieses historische Gasthaus von Einst zu einem Treffpunkt im Schritt mit der Zeit zu machen. In der Küche gilt die Regel der Qualität zusammen mit einigen kleinen Geheimnissen, die als solche nicht preisgegeben werden dürfen. Im Außenbereich hingegen bestand die Herausforderung darin, eine outdoor-Struktur zu finden, die in der Lage ist, einen Schutz vor den Sonnenstrahlen, aber auch vor dem typischen leichten Frühlings- und Herbstregen zu bieten. Der architektonische Kontext ist voller Personalität und der Architekt Stefano Carlutti wurde vom Eigentümer gebeten, eine Lösung zu finden, die diesen aufwertet.

“Wir wollten unseren Gästen die Möglichkeit bieten, im Freien zu Mittag oder zu Abend zu essen, angesichts der Tatsache, dass sich die Straße, an der wir liegen, in der Altstadt befindet und eine angenehme Ruhe genießt. Gleichzeitig waren wir nicht nur an einer Abdeckung interessiert, sondern vielmehr an einer Geste der Aufmerksamkeit gegenüber allen, die unser Lokal wählen”. Aus diesem Grund haben die herausziehbaren Markisen T-Hide in einem erlesenen Elfenbeinfarbton wegen ihrer klaren Ästhetik und den technischen Merkmalen fast unverzüglich die ideale Lösung gestellt. Speziell die technischen Merkmale ermöglichen die perfekte Schließung der Markise – wenn sie nicht benutzt wird – und damit zu einem wahren architektonischen Zeichen zu werden, das die Außenmauer der Hostaria La Tavernetta noch wertvoller gestaltet. Zudem umschließt die Box von T-Hide die gesamte Technologie und das Tuch der Markise. Dies ist ein sehr bedeutender Vorteil für die tägliche Nutzung und die Wartung. Eine Vereinigung aus Ästhetik und rationalem Design, ganz typisch für die Philosophie von Pratic.

“Wir haben den Showroom von Pratic besucht und waren von dem outdoor-Angebot und von dem Anpassungsservice, der jedem Projekt gewährleistet wird, beeindruckt – fährt Roberto fort”. T-Hide ist in Wirklichkeit genau wegen der Kompaktheit und Robustheit perfekt: die Markise kann eine Länge von bis zu 700 Zentimetern und 400 cm Tiefe erreichen und sie kann sich von 10 bis 40 Grad neigen.  Im Fall der Hostaria La Tavernetta wurde beschlossen, keine LED-Beleuchtung einzufügen, sondern die Außentische mit bereits vorhandenem sanftem Licht, verstärkt durch das diskrete Vorhandensein von Kerzen auf den Tischen, aufzuwerten. “Die Markise Pratic – schließt der Inhaber Roberto ab – hat uns ermöglicht, unsere Gäste neben den Innenräumen und auf der Terrasse auch im Außenbereich zu begrüßen. Der Hingucker ist zweifellos raffiniert und trägt auch dazu bei, uns vom Platz aus leichter sichtbar zu machen. Festzustellen, dass die Gäste aufgrund der Küche und des Services, aber auch aufgrund des Komforts, den wir in allen Jahreszeiten anbieten, zurückkommen, erfüllt uns mit Zufriedenheit und bestätigt, dass Pratic eine Wahl war, die in Einklang mit unserer Idee von hochwertiger Qualität steht”.

Produkt T-Hide
Ort udine

Kontaktiere uns









    Händlersuche